DIDAKTIKA-Lehrgänge Bildungszentrum Rausch · Rößlerstraße 15 · 09120 Chemnitz

Integration und Deutschkurse in Chemnitz

Über Didaktika Lehrgänge Bildungszentrum Rausch

DIDAKTIKA-Lehrgänge Bildungszentrum Rausch ist ein klassisches Bildungsunternehmen, das 2007 in Chemnitz als Einzelunternehmen gegründet wurde und sich als Kursträger des BAMF, lizenziertes TELC-Sprachprüfungszentrum sowie TELC-Hochschulkompetenzzentrum etabliert hat. Es verfügt über Mitarbeiter, die langjährige Erfahrungen in der Bildungsarbeit besitzen. Von Chemnitz aus werden alle Bildungsprozesse organisiert.

Unser selbstgewählter Auftrag besteht darin, Menschen unabhängig von Alter, Herkunft und persönlichen Besonderheiten Angebote zur Berufsvorbereitung oder Weiterbildung zu unterbreiten, die sie bei anderen Bildungsträgern gar nicht oder nicht in dieser Form erhalten können.

Unser Handeln ist auf Qualität, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit gerichtet. DIDAKTIKA-Lehrgänge Bildungszentrum Rausch bekennt sich zum Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland und zur Verfassung des Freistaates Sachsen. Dies schließt ein, dass wir bei all unserem Tun die Menschenwürde achten und nicht wissentlich gegen bestehende Gesetze verstoßen. Damit ist definiert, wie wir mit uns, unseren Kunden, Auftraggebern und Partnern umgehen. Wir achten die Persönlichkeit jedes Menschen.

Jeder Mitarbeiter erfüllt seine Aufgaben verantwortungsbewusst, was Eigenverantwortung, Verantwortung gegenüber Kunden, Auftraggebern, Kursteilnehmern und gegenüber DIDAKTIKA-Lehrgänge Bildungszentrum Rausch erfordert. Gegenüber Minderjährigen und Behinderten besteht eine besondere Fürsorge- und Aufsichtspflicht!

Ob zur Vorbereitung auf einen Beruf oder für die persönliche Weiterbildung - zum ständigen Leistungsangebot von DIDAKTIKA zählen bundeslandübergreifend Tastaturkurse, Förderungslehrgänge für Grundschüler mit Schreibmaschine und/oder PC sowie Kurse mit Tablet-PC.

Speziell in der Region Chemnitz bieten wir Deutschunterricht und Deutschkurse auf den Niveaustufen A1 bis C2, Integrationskurse, die Erbringung von Unterrichtsleistungen für Bildungsträger, LiD-Tests (Leben in Deutschland), Deutschprüfungen (TELC-Sprachprüfungszentrum), Einsätze als TELC-Sprachprüfer in anderen Prüfstellen, Nachhilfe- und Förderunterricht, Tastaturkurse, Förderungslehrgänge für Grundschüler mit Schreibmaschine und/oder PC/Tablet-PC an.

Bei Bedarf können zudem folgende Leistungen erbracht werden: Alphabetisierungsunterricht, Kurse zur Rechtschreibreform, Bewerbungstraining, Lehrerfortbildung für Unterricht zum Mitnehmen, Suggestopädie, Phonodiktat für Medizinische Schreibkräfte. Im Rahmen des Integrationsnetzwerks der Stadt Chemnitz und der Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern können weitere Leistungen angeboten oder vermittelt werden, zum Beispiel sozialpädagogische Hilfe für Integrationskursteilnehmer.

Wir möchten schnell, flexibel, mit einem wettbewerbsfähigen Preis-Leistungs-Verhältnis und einem angenehmen Arbeitsklima bestmögliche Qualität erzielen, um unsere Kunden zufrieden zu stellen un dadurch zur weiteren Arbeit zu motivieren. Wenn ehemalige Kunden neue Kunden empfehlen und Auftraggeber Folgeaufträge erteilen, fühlen wir uns in unserer Arbeitsweise bestärkt.

Netzwerkpartner