UNSER LEITBILD

1. Identität und Auftrag

DIDAKTIKA-Lehrgänge Bildungszentrum Rausch ist ein kleines Bildungsunternehmen, das 2007 in Chemnitz als Einzelunternehmen gegründet und Kursträger des BAMF, lizenziertes TELC-Sprachprüfungszentrum sowie TELC-Hochschulkompetenzzentrum wurde. Es verfügt über Mitarbeiter, die langjährige Erfahrungen in der Bildungsarbeit besitzen. Von Chemnitz aus werden alle Bildungsprozesse organisiert. Die namentliche Verknüpfung einer Ableitung von „Didaktik“ mit „Lehrgänge“ verweist darauf, dass uns nicht nur erreichte Ziele wichtig sind, sondern auch, wie durch die „Kunst des Lehrens“, die „Kunst des Lernens“ erfolgreich gelingt (Vgl. Comenius: Didactica magna – Die große Unterrichtslehre). Bereits 1657 wollte Comenius eine Anleitung dafür geben, auf welchem Weg allen Menschen alles gelehrt werden kann. Auch wir identifizieren uns mit dieser Grundauffassung, verknüpfen sie jedoch mit unserem eigenen Qualitätsanspruch, wonach nur vermittelt werden kann, was der Durchführende fachlich und methodisch beherrscht. DIDAKTIKA-Lehrgänge Bildungszentrum Rausch distanziert sich davon, allen alles zu versprechen! Gleichzeitig besteht unser selbstgewählter Auftrag darin, Menschen unabhängig vom Alter oder anderen persönlichen Besonderheiten Angebote zur Berufsvorbereitung oder Weiterbildung zu unterbreiten, die sie bei anderen Bildungsträgern gar nicht oder nicht in dieser Form erhalten können

Schnell, flexibel und mit einem wettbewerbsfähigen Preis-Leistungs-Verhältnis sowie einem angenehmen Arbeitsklima bestmögliche Qualität zu erzielen, die Kundenzufriedenheit zur Folge hat, ist für uns eine Herausforderung.

Die Tatsache, dass mancher Wettbewerber eine größere Wirtschaftskraft besitzt, schreckt uns nicht ab, wenn es uns gelingt, die Auseinandersetzung auf das Gebiet der Qualität zu lenken. Vergleichen Endkunden oder Auftraggeber unsere Angebote mit denen der großen Wettbewerber, entwickelt sich daraus eine zusätzliche Motivation.

2. Werte

Unser Handeln ist auf Qualität, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit gerichtet. DIDAKTIKA-Lehrgänge Bildungszentrum Rausch bekennt sich zum Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland und zur Verfassung des Freistaates Sachsen. Dies schließt ein, dass wir bei all unserem Tun die Menschenwürde achten und nicht wissentlich gegen bestehende Gesetze verstoßen. Damit ist definiert, wie wir mit uns, unseren Kunden, Auftraggebern und Partnern umgehen. Wir achten die Persönlichkeit jedes Menschen. Jeder Mitarbeiter erfüllt seine Aufgaben verantwortungsbewusst, was Eigenverantwortung, Verantwortung gegenüber Kunden, Auftraggebern, Kursteilnehmern und gegenüber DIDAKTIKA-Lehrgänge Bildungszentrum Rausch erfordert. Gegenüber Minderjährigen und Behinderten besteht eine besondere Fürsorge- und Aufsichtspflicht!

3. Kunden

Grundsätzlich wird jede Person, die sich mit einem Anliegen an DIDAKTIKA-Lehrgänge Bildungszentrum Rausch wendet, als „Kunde“ verstanden. Unsere Bildungsangebote richten sich an Einzelpersonen, Personengruppen, Vereine, Unternehmen unterschiedlichster Größe oder staatliche Einrichtungen. Wir helfen, die schulischen Leistungen zu verbessern, sich auf einen Beruf vorzubereiten, Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu gestalten oder Möglichkeiten der Weiterbildung zu finden.

Insofern begrüßen wir Kinder und Jugendliche (vom Grund-schulalter bis zum Gymnasiasten oder Berufsschüler), junge Erwachsene, erwachsene Frauen und Männer mit oder ohne Migrationshintergrund, verpflichtete oder freiwillige Teilnehmer, Selbstständige, Freiberufler, Unternehmer, Angestellte, Arbeitsuchende, Senioren, Menschen mit verschiedenen Schul- und Berufsabschlüssen aus den unterschiedlichsten Ländern, Analphabeten, Grundbildungsbedürftige, Studenten, Absolventen von Hochschulen, …

4. Allgemeine Unternehmensziele

Das Unternehmen ist richtig aufgestellt, wenn Bedarfe erkannt und fachlich kompetent sowie finanziell abgesichert in Handeln umgesetzt werden, das zu einem Ergebnis führt, das Lehrende und Lernende und alle Partner, die mit diesem Prozess verbunden sind, zur Zufriedenheit führt und nachhaltig für die weitere Arbeit motiviert. Wenn ehemalige Kunden neue Kunden empfehlen und Auftraggeber Folgeaufträge erteilen, fühlen wir uns in unserer Arbeitsweise bestärkt.

5. Fähigkeiten

Unsere Handlungskompetenz (als Verhaltensfähigkeit) besteht aus Sozialkompetenz (Fähigkeiten zum situationsgerechten Handeln im Umgang mit Menschen und zum Gestalten der sozialen Beziehungen; Fähigkeit zum Informationsaustausch); Sachkompetenz (Fachwissen, Grundlagenwissen, fächerübergreifendes Denken); Methodenkompetenz (Fähigkeit zum zielgerichteten Problemlösen mittels vorhandener Kenntnisse/Fertigkeiten); Selbstkompetenz (Fähigkeiten zur Selbstreflektion, Motivation, Kreativität, Mobilität, zum verantwortungsvollen Umgang mit vorhandenen Ressourcen). Unsere Mitarbeiter sind dazu fähig, sich als Teil des Gesamtunternehmens zu verstehen und dies im Arbeitsprozess umzusetzen. Wohlfühlen im Unternehmen erfordert eine Identifikationsmöglichkeit. (Durch mein Handeln repräsentiere ICH verantwortungsbewusst DIDAKTIKA-Lehrgänge Bildungszentrum Rausch). Es besteht eine allgemeine Einsicht in die Notwendigkeit des eigenen qualitätsgerechten Handelns.

6. Leistungen

DIDAKTIKA-Lehrgänge BZ Rausch erbringt Leistungen zur Vorbereitung auf einen Beruf oder für die persönliche Weiterbildung. Zum ständigen Leistungsangebot gehören:

Bundeslandübergreifend:

Tastaturkurse, Förderungslehrgänge für Grundschüler mit Schreibmaschine und/oder PC, Kurse mit Tablet-PC.

In der Region Chemnitz:

Deutschunterricht und Deutschkurse auf den Niveaustufen A1 bis C2, Integrationskurse, Erbringung von Unterrichtsleistungen für Bildungsträger, LiD-Tests (Leben in Deutschland), Deutschprüfungen (TELC-Sprachprüfungszentrum), Einsätze als TELC-Sprachprüfer in anderen Prüfstellen, Nachhilfe- und Förderunterricht, Tastaturkurse, Förderungslehrgänge für Grundschüler mit Schreibmaschine und/oder PC/Tablet-PC.

Bei ausreichendem Bedarf können folgende Leistungen erbracht werden: Alphabetisierungsunterricht, Kurse zur Rechtschreibreform, Bewerbungstraining, Lehrerfortbildung für Unterricht zum Mitnehmen, Suggestopädie, Phonodiktat für Medizinische Schreibkräfte. (Weitere Leistungen können angefragt werden.) Im Rahmen des Integrationsnetzwerks der Stadt Chemnitz und der Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern können weitere Leistungen angeboten oder vermittelt werden. Beispiel: sozialpädagogische Hilfe für Integrationskursteilnehmer.

7. Ressourcen

Wir können nur über selbst erwirtschaftete Mittel verfügen. Dem Unternehmen stehen erfahrene, kompetente, verantwortungsbewusste und kreative Mitarbeiter und Kooperationspartner zur Verfügung. Am Standort Chemnitz befindet sich die zentrale Unternehmensverwaltung. Lehrgangsberater und Kursleiter werden möglichst wohnortnah wirksam. Dies gewährleistet, dass regionale Besonderheiten schneller erkannt werden. Die Kurse finden in angemieteten Lehrgangsräumen oder am Firmensitz statt. Für einige Kursformen wurden eigene Lehr- und Lernmittel entwickelt. Dazu gehören Lernhefte, Arbeitsbücher und Handreichungen für die Kursleiter. Auf der Basis einheitlichen Kursmaterials und zentraler Zielvorgaben für einzelne Stunden wird es Kunden oftmals möglich, nach einem Wohnortwechsel begonnene Kurse am anderen Ort kontinuierlich fortzusetzen. Das eigentliche Lernen ist eine Eigenleistung des Lerners. Für das Lernen müssen aber Bedingungen erfüllt sein, die dies ermöglichen. DIDAKTIKA-Lehrgänge BZ Rausch verfügt über die erforderlichen Ressourcen, die gelingendes Lernen möglich machen.

8. Gelungenes Lernen

Lernen ist gelungen, wenn sich der Lernende durch eigene aktive Tätigkeit neues Wissen, Können und Verhaltensweisen angeeignet hat. Ob vereinbarte und angestrebte Lernziele erreicht wurden, kann mit Tests, bestandenen Prüfungen oder Leistungsnachweisen dokumentiert werden. Entscheidend ist grundsätzlich, was der Lerner jetzt und nachhaltig neu oder besser kann, wie sich durch die Aneignung eines Lerngegenstandes seine subjektive Lebenssituation verbessert hat. Wenn der Lerner im Ergebnis des Aneignungsprozesses eigene Perspektiven entwickelt und sich seine Handlungskompetenz erweitert, hat das Lernen zu seiner Persönlichkeitsentwicklung erfolgreich beigetragen. Gelungenes Lernen geht über die Erweiterung von Wissen und Können hinaus und umfasst gleichsam die Erhöhung der sozialen Integration sowie die Entfaltung der Persönlichkeit des Lerners.

Aktuelles

Integrationskurs in Chemnitz

(06.09.2019) Vormittagskurs, Nachmittagskurs, Abendkurs mehr

alle Artikel lesen